Camps Bay Strandleben

Nach diesen Eindrücken von der Innenstadt fuhren wir an dem Tafelberg vorbei zur Camps Bay, quasi dem Stadtstrand direkt hinter dem Tafelberg. Eine kleine schöne weiße Bucht mit feinem Sandstrand, die von Geschäften und Restaurants umsäumt wird und von jeder Hautfarbe und Nationalität besucht wird. Hier mieteten wir uns zwei Liegen und einen Sonnenschirm und genossen einen herrlich sonnig heißen Tag am Strand. Das Wasser ist eiskalt, aber mit den Füßen kann man reingehen. Auch hier sind wieder total viele Händler mit Eis, Spielzeug und Getränken am Strand unterwegs, was teilweise recht nervig ist. Und betteln kam auch einer... Aber es ist schon schön hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten