Table Mountain im Nebel

Heute morgen bot sich ein beeindruckendes Bild mit dem tiefliegenden Morgennebel, der sich langsam hob und den Blick auf den imposanten Tafelberg freigab. Am Strand laufen schon früh morgens viele Einheimische und Besucher spazieren, mit Hunden und Kindern. Wir gingen auch etwas den Strand hoch, bis uns ein freundlicher Schwarzer, der zum Müllsammelteam gehörte, den Hinweis gab, dass wir nicht zum Industriegebiet weiterlaufen sollten, da dort ein paar 'naughty boys' rumhingen. Eine sehr freundliche Geste, die wir gern angenommen haben. Trotz wunderbarer Kulisse gibt es sicherlich immer den Sicherheitsaspekt und man sollte stets mit wachem Verstand durch die Gegend laufen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten