Gardenroute: Big Tree, Hängebrücken über Schluchten und die lange Fahrtnach Oudtshoorn

Montag Morgen brachen wir nach einem gemütlichen Frühstück in Port Elizabeth in Richtung Oudtshoorn. Nach eineinhalb Stunden kamen wir an Storm River vorbei, einer beeindruckenden Schlucht mit Hängebrücken, schroffer Küste und einem kleinen schönen Sandstrand. Davor machten noch kurz Halt beim 'Big Tree', einem achthundert Jahre alten Baum. Zur großen Hängebrücke von Stormy River führt ein halbstündiger Spaziergang, der gut befestigt ist. Am Ausgangspunkt gibt es einen Shop und ein Restaurant, und eine süße kleine Bucht mit Sandstrand lädt zum Verweilen ein. Ein sehr gelungener Zwischenstopp, bevor wir die drei Stunden Fahrt nach Oudtshoorn antraten.
Pünktlich zur Weiterfahrt zogen Wolken auf und es begann zu regnen. Grau in grau konnten wir leider Knysna und George kaum sehen und fuhren einfach zügig weiter zur Stadt der Sträuße und der Cango Caves, zum kleinen Oudtshoorn. Die Kinder spielten miteinander Dame auf dem Ipad, ich konnte in Ruhe Tagebuch schreiben.

Keine Kommentare:

Kommentar posten